Kontakt

Menü

Zahnarzt Düsseldorf, Dr. von Schilcher + Kollegen
Dr. von Schilcher + Kollegen

„Bei Zahnersatz empfehlen wir Ihnen, anspruchsvoll zu sein – wir sind es auch.“ Dr. Christian von Schilcher

Dr. von Schilcher + Kollegen

Zahnarzt Düsseldorf
Zahnarztpraxis am Hofgarten
kompetent • hochwertig • persönlich

Behandlungsablauf

Zu allererst erfolgt stets eine ausführliche Beratung sowie eine eingehende Untersuchung und Befunderhebung. Wir machen uns ein genaues Bild von Ihrer Mundsituation. Anschließend besprechen wir gemeinsam die Ergebnisse, die möglichen Behandlungsoptionen und den Ablauf. Unser Ziel ist es, dass Sie eine genaue Vorstellung vom möglichen Behandlungsergebnis, dem Ablauf und den Kosten haben.

Behandlungsablauf

Das weitere Vorgehen:

  • Hygienephase: In diesem Abschnitt der Behandlung werden die Zähne gesäubert und das „Fundament“ der eigenen Zähne gestärkt. (siehe dazu auch Parodontitisbehandlung.)
  • Kariesbehandlung: Erfolgt meist zeitgleich mit der Hygienephase. Es werden die Kariesstellen behandelt und ggf. Füllungen ausgetauscht.
  • Therapeutischer Zahnersatz: Es wird ein therapeutischer Zahnersatz angefertigt, um die spätere Ästhetik und Optik zu simulieren. Gleichzeitig wird ausprobiert, ob Sie gut kauen können und keine funktionellen Beschwerden (Kiefergelenksbeschwerden) entstehen.
  • Gegebenenfalls Implantation: Wenn Implantate gewünscht sind, werden diese in einer kleinen OP eingefügt.
  • Definitive Restauration: Nach dem die Optik und Funktion zufriedenstellend geklärt sind, erfolgt die definitive Anfertigung des Zahnersatzes.

Vorteile: Erhalt der eigenen Zähne, ästhetisch die bessere Lösung, die Entscheidung über den endgültigen Zahnersatz muss nicht zu Beginn der Behandlung festgelegt werden.
Nachteil: Behandlungszeitraum etwa ein Jahr, viele Sitzungen.

  • Zu Anfang besteht ein hoher Planungsbedarf, Zahnmodelle müssen erstellt werden.
  • Behandlung: Neue Zähne werden am Modell konstruiert, Anfertigung eines 3D-Röntgenbildes, Implantatschablone und therapeutischer Zahnersatz werden angefertigt, Implantat-OP, Entfernung der Restbezahnung und Eingliedern des therapeutischen Zahnersatzes.
  • Nach ca. vier Monaten Anfertigung des definitiven Zahnersatzes

Vorteil: Kurze Behandlungszeit, wenige Termine
Nachteil: Entfernung sämtlicher eigener Zähne nötig, aufwendige tägliche Reinigung

Sie haben Fragen zum Behandlungsablauf? Gern! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.